Wipfelwanderweg

wipfel klein

Unter, zwischen, über allen Wipfeln... ...und dem Himmel in jedem Fall ein gutes Stück näher.


 

Kategorie:  Erlebnis

 

 

  

Der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas liegt inmitten der almfrischen Rachau, mit Blick auf die umliegende Bergwelt sowie Hügel, Wiesen, Wälder und Kirchtürme der Umgebung.                        

 wipfel2 klein
Der erlebnisreiche Rundweg führt über 2,7 km durch unberührte Natur. Aussichtsreicher Mittelpunkt ist der Wipfelwanderweg, eine massive Lärchenholzkonstruktion, rund 20 m über dem Waldboden, mit Treppen, Türmen, Stegen und Plattformen.

 

 Quelle: www.wipfelwanderweg.at

Obwohl man ca. 1.300 Stufen steigen muss, haben "Jung" und "Alt"
keinerlei Probleme. Die Höhe der Stufen ist so gewählt, dass man sie leicht
begehen kann. Für Kinder und Erwachsene gilt es, den Wald ein wenig näher
kennenzulernen. Ob Bienen oder andere Tiere, man wird durch Schautafeln
inspiriert, doch ein wenig zu verweilen und zu lesen. Einige Dinge stellt man
fest, wusste man nicht. Den Wald fühlen und hören, auch ein Beispiel, wieviel
Leben in unserer wichtigen Waldwelt zu hören und zu sehen ist. Atemberaubend
ist das Panorama, das man von den verschiedenen Türmen, erleben darf. Einen
Besuch wert!!!

 

 wipfel3 klein

 Weitere Informationen finden Sie unter: www.wipfelwanderweg.at

 

 

 
   
   
   
   
   

 

 

Ansprechpartner

Tauern Hütt´n - Kontakt
Familie Kunze
Effnerstr. 17
85049 Ingolstadt
Telefon: +49 (0)841-87249
Fax: +49 (0)841-87220
E-Mail: kurt.kunze@t-online.de

Wetter bei uns


powered by

Adresse Österreich

Tauern Hütt´n - Lage alltag1 Feriensiedlung
8785 Hohentauern
Österreich



facbk